Was sind Epoxidharze?

Epoxidharze sind eine Klasse von Prepolymeren und Polymeren, die mehr als eine Epoxidgruppe enthalten. Durch eine chemische Reaktion namens „Aushärtung“ werden die Epoxidharze mit anderen Materialien verbunden, um Epoxidharzkunststoff herzustellen (besser bekannt als „Epoxidharz“). Die überwältigende Mehrheit der Epoxidharze sind industriell erzeugte Erdölderivate. Heute sind Hunderte von Harzen verfügbar, die meist mithilfe von Epichlorohydrin und Bisphenol A hergestellt werden.